Operetten Sommer Kufstein
 
„Der Zigeunerbaron“

Das Stück spielt in Ungarn um 1750, zur Herrschaftszeit Maria Theresias. Sándor Barinkay ist der Held der Geschichte, dessen Vater aufgrund kriegsbedingter Konflikte vor langer Zeit ins Exil musste. Der Sohn kehrte nach Ungarn zurück, um sein Erbe anzuteten. Er verliebte sich in die „Zigeunertochter“ Sáffi, die Tochter des Schweinebauers, der den Hof von Barinkay als seinen Grundbesitz ansieht. In dem verfallenen Schloss leben jetzt „ZigeunerInnen“.
Sáffi träumt von einem Schatz, der unter den Schlossmauern vergraben sei. Barinkay, der nicht an Sáffis Traum glaubte, gab schlussendlich nach und fand den Schatz tatsächlich, den sein Vater dort noch vergrub. Daraufhin folgte ein Streit um den Reichtum, welchen natürlich auch der Schweinefürst Zsupán beanspruchte. Nach viel Aufruhr und Sándor Barinkays Einzug in den Krieg, konnte er schlussendlich die Liebe seines Lebens heiraten.

 
 
Termin Abfahrt Reise-Nr.:
Sonntag, 06.08.2017 Abfahrt 11.30 Uhr Babing
13
  Vorstellungsbeginn 17.00 Uhr  

Preise  
€120,- 

Leistungen:
  • Fahrt mit modernem Fernreisebus
  • Eintrittskarte Kategorie 2
 
 
 

Speckmaier-Reisen · Eduard Speckmaier
Schildthurner Straße 37 · 84367 Zeilarn-Babing
Tel.: 0 85 72 / 3 57 · Fax: 0 85 72 / 72 97 · E-Mail: info@speckmaier-reisen.de