Spreewald – Urwälder – Wasserstraßen
Cottbus – Fürst Pickler Park
 

Naturerlebnisse im Südosten Brandenburgs, dort liegt das UNESCO Biosphärenreservat. Spreewald ist eine einzigartige Kultur- und Naturlandschaft, bekannt durch die Spreewaldgurke, sorbische Trachten und Blockhäuser.

1. Tag: Anreise
Fahrt über Eggenfelden – Landau – Regensburg – Hof – Dreieck Hochfranken – Chemnitz – Dresden, Pause – Dreieck Spreewald – Cottbus, zum Hotel.

 


2. Tag:
Am heutigen Tag machen wir eine Spreewaldrundfahrt mit Besichtigung von Lübbenau mit Halt beim Gurkenpaule – der Höhepunkt des Tages ist eine Kahnfahrt durch das Naturerlebnis, genießen Sie den Blick ins Grüne – Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Cottbus – Fürst Pickler Park

Fahrt nach Cottbus, Stadtführung durch die historische Altstadt, die alte Stadtmauer mit Türmen, Toren und Wiekhäusern und noch vieles mehr – Mittagspause – im Anschluss Fahrt zum Fürst- Pückler-Park in Branitz. Der Landschaftspark ist der bedeutendste der Cottbuser Parkanlagen, welcher von Fürst Hermann von Pückler-Muskau gestaltet wurde. Das Wahrzeichen der Parklandschaft ist die Seepyramide.

4. Tag: Heimreise

 
Termin Abfahrt Reise-Nr.:
Mo 21.05. – Do 24.05.2018 Abfahrt 06.00 Uhr Babing
47

Preise p. P. im DZ    
4 Tage
€ 410,-
EZ-Zuschlag
€ 60,-
Anzahlung
€ 80,-

Leistungen:
  • Fahrt mit modernem Fernreisebus
  • 3x Übernachtung mit Halbpension
  • Kahnfahrt Spreewald
  • Reiseleitung 2. und 3. Tag
  • Eintritt Schloss Branitz
  • Eintritt Schloss Lehde

So wohnen Sie:  

In einem 4-Sterne Hotel, in Cottbus. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC.

 
 
 

Speckmaier-Reisen · Eduard Speckmaier
Schildthurner Straße 37 · 84367 Zeilarn-Babing
Tel.: 0 85 72 / 3 57 · Fax: 0 85 72 / 72 97 · E-Mail: info@speckmaier-reisen.de